#aufgelesen: Zero Emission Flugtechnologien

Ein interessantes Interview mit dem DLR-Vorstand für Luftfahrtforschung bei golem.de. Es geht u.a. darum, wie man emissionsfrei fliegen kann. Es werden verschiedene Antriebstechnologien diskutiert, verschiedene Transformationspfade besprochen und auch Hindernisse beleuchtet sowie die aktuelle Entwicklung in die politische Diskussion verortet.

Über was gar nicht gesprochen wird: Reduktion des Flugverkehrs. Corona zeigt sehr schön, was alles ohne Präsenz machbar ist. Wir sind einfach zu faul und zu bequem. Wandel darf auch mal kurz komisch sein, uns ein wenig Anstrengung abverlangen. Aber die Präsenzkultur der Unternehmenswelt schadet nicht nur dem Klima, sondern auch Familien, unserem Zeitbudget und erzeugt unnötigen Stress. Nur weil wir jetzt viel fliegen, sollten wir nicht davon ausgehen, dass dies unumgänglich ist. Das wäre ein klassischer Denkfehler. Zum Beispiel wünschen sich sowohl Führungskräfte und Beschäftigte Hybridmodelle für die Zukunft der Arbeit. 50% Zeit im Büro und 50% Remote sind über alle Generationen und Länder hinweg die meist gewünschte Aufteilung. [Quelle]

Schreibe einen Kommentar